Buch: Mit Liebe heilen

Seit Februar 2011 ist das Buch „Mit Liebe heilen“ erhältlich.
Es fasst mein Wissen aus den mehr als zehn Jahren Ausbildungen, die unter dem Oberthema „Wie finde ich den Weg in mein eigenes Herz“ standen und meiner Praxis zusammen.

Mit Liebe heilenIm Buch werden Sie vom allgemeinen Wissen von Liebe über die Betrachtung der auftretenden Hindernisse auf diesem Weg, über einige Übungen zur Stärkung Ihrer Wahrnehmungsfähigkeit und Feinfühligkeit hin zum ganz praktischen Leben mit Liebe geführt.
Mit der Herzmeditation finden Sie hier auch eine leicht anzuwendende täglichen Übung vor, die mit Freude weiterbringt.
Das Buch schließt mit der Vorstellung der Heiltechniken des „Wiederintegrieren von Selenanteilen“ und dem „Energetischen Auflösen von psychischen Blockaden“, das sich auch für Traumata eignet.

Trotzdem die vermittelten Techniken für praktisch tätige Heiler gedacht sind, richtet sich dieses Buch explizit auch an Menschen, die den Weg zu ihrem Herz gerade erst beginnen. Es ist leicht verständlich und gut zu lesen, wie auch zahlreiche Leserstimmen bestätigen. Die Leseprobe kann Ihnen einen Eindruck vom Umfang des Buches geben.

Auszug aus dem Vorwort:

„Liebe ist eine eigenständige Kraft – das ist seit Alters her bekannt. Deswegen wurde Liebe schon seit langem als wichtiger Teil von Religionen und Philosophien angesehen. Liebe als den Kern und das Zentralelement der Welt zu sehen, findet mehr und mehr Einzug in den Alltag.

Mit diesem Buch will ich einen Beitrag dazu leisten, einige der unendlichen Möglichkeiten der Heilkraft der Liebe verständlich und erfahrbar zu machen, ihre Wirkung systematisch einsetzbar und ihren Einsatz lehrbar zu machen.
Ich widme mich hier ganz der praktischen Erfahrbarkeit von Liebe als Heilkraft.

Wenn Ihnen dieser Gedanke noch phantastisch und fremd anmuten sollte, möchte ich Sie einladen, mit den im zweiten Teil des Buches vorgestellten Übungen in praktischer, fast handwerklicher Herangehensweise erste Experimente und Erfahrungen zu machen.
Wenn Sie bereits erfahren sind im Bereich energetischer Heilweisen, finden Sie hier möglicherweise noch einiges, was Ihre Tätigkeit an dem einen oder anderen Punkt ergänzen kann.
Im ersten Teil des Buches finden Sie eine Hinführung zum Umgang mit Liebe und zum Heilen mit Liebe.

Mit Liebe heilen
„Mit Liebe heilen“ ist keine Metapher – Sie dürfen und sollen das wörtlich nehmen:
Liebe hat eine enorme Heilwirkung,
für den Heilenden und gleichzeitig auch für den Heiler.
Liebe ist nicht nur ein Konzept oder eine Idee: Liebe ist die zentrale Kraft in dieser Welt, die Ur-Kraft, die alles hervorbringt und aus der alles besteht – eine real wirksame, spürbare und einsetzbare Kraft.
Mit diesem Buchs möchte ich Sie dazu ermuntern, dies selbst zu erfahren.
Heute ist es (wieder) möglich, den direkten Zugang zur eigenen Liebe zu finden und deren Stärke in das eigene Leben zu integrieren. Ohne Ausnahme jeder kann die Energie der Liebe selbst nutzen und mit ihr wirksam heilen.
Der Energie von Liebe kann nichts widerstehen, letztlich heilt sie alles und löst alle Widerstände. Ihr Wirkmechanismus geht weit über das technisch-naturwissenschaftliche Weltbild hinaus – sowohl in der Vorstellung als auch in der Wirksamkeit der Heilbehandlungen. Es sind bislang ignorierten Elemente, die in das Leben wieder integriert werden wollen, und dort ihre große Kraft entfalten dürfen.
Trauen Sie sich, für sich eine Reise in unbekannte, bislang von der Menschheit kaum erforschte Gebiete zu beginnen: Sie werden in Ihrem eigenen Innersten ankommen. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.