Paartraining im warmen Wasser

Jeder der schon mal mit seinem Partner in einer Therme war, kennt es:
im warmen Wasser des Thermalbades hat man fast automatisch das Gefühl, dem anderen besonders nahe sein zu wollen. Viele beginnen, den Partner in den Armen durchs Wasser zu bewegen, um ihn / ihr noch mehr Entspannung zu verschaffen.
Die richtige Art den Empfangenden durchs Wasser zu führen macht den UnterschiedDiese Ansinnen wird oft mit Schimmhilfen (Pool-Nudeln) unterstützt, manchmal wird der Partner regelrecht „verpackt“ und dann durchs Wasser geschoben.
Es findet nun aber leider kaum wirklicher Kontakt statt zwischen den beiden Partnern, deswegen endet diese gemeinsame Erfahrung meist schon nach wenigen Minuten, weil der Partner doch nicht so tief entspannt oder es dem Gebenden zu langweilig wird.
Professionelle Wasser-Entspannungsbehandlungen mit Aguahara  verschaffen dem Empfangenden tiefste Entspannung und gleichzeitig höchstes Glück und können über eine Stunde dauern. Was ist denn der Unterschied?

Der Unterschied kann schon in der Art der Berührung liegen: Aguaharistas sind geschult darin, den Körper des Empfangenden im Wasser zu bewegen. Auch wissen sie, wo es sich angenehm anfühlt, getragen / gehalten zu werden und welche Griffe die Entspannung unterstützen. Dabei sind die grundlegendensten Griffe und Bewegungen einfach erlernt. (In dem Faltblatt „Mehr Spaß im Wasser“ sind einige davon erklärt. Du erhältst diese Tipps kostenlos zugesandt. Klicke dazu hier und trage Deine email-Adresse ein).

Wenn Du zusammen mit Deinem Partner lernen willst, wie ihr euch bei eurem nächsten Besuch in der Therme gegenseitig Gutes tut, bist Du beim „Paartraining“ im warmen Wasser genau richtig.
Hier bekommst Du die Grundlagen vermittelt, um Deinem Partner beim Besuch der Therme mit einer entspannenden Wasserbehandlung unterstützen zu können, denn die richtige Art, den Empfangenden durchs Wasser zu führen macht den Unterschied. Wir machen kleine und einfache Übungen mit großer Wirkung:  Sie bringen Nähe und Geborgenheit, steigern das Vertrauen und nicht zuletzt ist es eine schöne Gelegenheit um neue Aktivitätsmöglichkeiten zu lernen.
Und da ihr beide es lernt, werdet ihr in Zukunft beide deutlich mehr von Euren Thermenbesuchen haben: mehr Freude, mehr Entspannung, mehr Frieden und Harmonie.

Dieses Training findet zu verschiedenen Zeiten statt in Berlin, Köln, Hamburg, Osnabrück und Mönchengladbach und ggf. auch in Deiner Stadt. Bei Interesse schreib mir über dieses Formular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht